Dossier 84

Gender, Frauen und Friedensengagement
Dokumentation der Jubiläumsveranstaltung anlässlich 20 Jahre Frauennetzwerk für Frieden e.V.

»Gender«, das sozial konstruierte Geschlecht, ist als Analysekategorie auch und gerade im Kontext von Krieg und Frieden wesentlich: in der Friedenswissenschaft, der Friedensarbeit, der Friedenspolitik und der Friedensbewegung. Das Jubiläum des Frauennetzwerks für Frieden bot die Gelegenheit, diese Ebenen miteinander zu verknüpfen und gleichzeitig eine häufig unterschätzte Größe besonders hervorzuheben: die unermüdliche humanitäre und politische Friedensarbeit von Frauen. W&F-Dossier84, »Gender, Frauen und Friedensengagement ‑ Dokumentation der Jubiläumsveranstaltung anlässlich 20 Jahre Frauennetzwerk für Frieden e.V.«, dokumentiert die Referate des Symposiums »Fokus Gender im Friedensengagement – deutsche und europäische Perspektiven« sowie Interview-Ausschnitte der anschließenden Festveranstaltung.

| keine Kategorie zugeordnet |