PD Dr. Johannes M. Becker, Marburg, Politikwissenschaftler und Konfliktforscher, vertritt den Bund demokratischer WissenschaftlerInnen und das Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg, dessen langjähriger Geschäftsführer er war, im W&F-Vorstand.
E-Mail: jbecker@staff.uni-marburg.de
Web: www.staff.uni-marburg.de/~becker1/

Anne Bieschke, vertritt den Arbeitskreis Historische Friedens- und Konfliktforschung (AKHF) im Vorstand von W&F. Sie ist Doktorandin und akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Zeitgeschichte der Universität Mannheim und arbeitet an einem Promotionsprojekt mit dem Titel: „Frieden im Patriarchat ist Krieg für Frauen!“ – Die Frauenfriedensbewegung in den 1970er und 1980er Jahren in der Bundesrepublik

Prof. Dr.-Ing. Hans-Jörg Kreowski, (i.R.), Universität Bremen, von 1982 bis 2015 Leiter der Forschungsgruppe Theoretische Informatik, Mitglied im Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik und im Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics. Gründungsmitglied und langjähriges Mitglied des Vorstands des Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FIfF), das er im W&F-Vorstand vertritt.
E-Mail: kreo@informatik.uni-bremen.de

Dr. Regine Mehl, Leiterin des Postgraduierten-Programms im Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE), seit 1990 mehrfach im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK), u.a. als Geschäftsführerin, von 2010 bis 2014 Vorsitzende, vertritt die AFK im Vorstand von W&F.
E-Mail: regine.mehl@die-gdi.de

Petra Mörbitz, Düsseldorf, Juristin, langjährige Tätigkeit als Richterin am Verwaltungsgericht Düsseldorf. Seit über 20 Jahren Mitglied und zeitweise im Vorstand der IALANA (Juristen und Juristinnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen). Vertritt die IALANA im W&F-Vorstand.
E-Mail: petra.moerbitz@gmx.de

Jürgen Nieth, Journalist, Mainz, ist stellv. Vorsitzender der Informationsstelle Wissenschaft und Frieden.
E-Mail: buero-bonn@wissenschaft-und-frieden.de

Prof. Dr. Ulrich Wagner, Sozialpsychologe an der Philipps-Univeristät Marburg, vertritt das Forum Friedenspsychologie. Er forscht zu Intergruppenbeziehungen, Vorurteilen und Gewalt zwischen Gruppen sowie deren Prävention.
E-Mail: wagner1@mailer.uni-marburg.de

Anschrift:
W&F-Vorstand, Anne Bieschke, Postfach 11 14 12, 64229 Darmstadt

vorstand@wissenschaft-und-frieden.de